Herkunftssprachlicher Unterricht


Der herkunftssprachliche Unterricht (HSU) ist ein Angebot mit dem Ziel, Schüler/innen die Möglichkeit zu eröffnen, die herkunftssprachlichen Fähigkeiten in Wort und Schrift zu erhalten und zu erweitern. Dieses Angebot wird im Krefelder Stadtgebiet im Rahmen der haushalts-rechtlichen und organisatorischen Möglichkeiten für folgende Sprachen vorgehalten: Griechisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Spanisch, Kroatisch, Albanisch und Türkisch.

Weiterlesen...

Sprachstandsfeststellung zwei Jahre vor der Einschulung

In Nordrhein-Westfalen werden seit 2007 alle Kinder, die in zwei Jahren schulpflichtig werden, daraufhin untersucht, ob ihre Sprachentwicklung altersgemäß ist und ob sie die deutsche Sprache hinreichend beherrschen.

Weiterlesen...

Herzlich willkommen

auf der Internetseite des Schulamtes für die Stadt Krefeld.

Weiterlesen...

Externenprüfungen - Erwerb des Hauptschulabschlusses

Die Prüfungen zum Erwerb des Hauptschulabschlusses (Klasse 9) oder des Hauptschulabschlusses nach Klasse 10 werden einmal jährlich von den Schulämtern im Auftrag der Bezirksregierungen durchgeführt.

Weiterlesen...

   

Daten  

Anschrift:
Schulamt für die Stadt Krefeld
47798 Krefeld
Petersstr. 118

Kontakt:
Telefon: 02151/862520
Telefax: 02151/862595
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten:

montags bis freitags vormittags 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
montags bis mittwochs nachmittags 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
donnerstags nachmittags 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Leitung:
verwaltungsfachliche Leitung:
Frau Renate Peters

Sprecherin der Schulaufsichtsbeamten:
Frau Koblenz - Lueschow